Warenkorb
Der Warenkorb ist leer!
 
LiveZilla Live Chat Software
 
Hersteller
 

OXANDROLONE 10mg x100

OXANDROLONE 10mg x100
Zum Vergrößern anklicken
Preis: 69,00€
Verfügbarkeit: 60
Modell: oxandrolone
Hersteller: PHENOM PHARMACY
Durchschnittliche Beurteilung: Nicht bewertet

Menge: Hinzufügen

Bilder

Keine weiteren Bilder für dieses Produkt vorhanden.

Hersteller-PHENOM PHARMACY

Verpackung- Jede Tablette 10mg  (100 tabs)

Wirkstoff-oxandrolone

 

Active Life: 8-12 Stunden
Drug-Klasse: Anabolic / androgener Steroide (Oral)
Durchschnittliche Dosis: Männer 20-50 mg / day......Women 5-15 mg / Tag
Akne: Nur in höheren Dosen
Water Retention: Selten
Hoher Blutdruck: Rare
Leber Giftig: Ja, C17-alfa-alkylierte Steroide. Aufgrund der niedrigen Dosen ist die Toxizität geringer bis mittlerer
Aromatisierung: Keine
DHT Umwandlung: Niedrig
Abnahme HPTA Funktion: Dose depandant

Anavar war die alte US-Markenname für die orale Steroid Oxandrolon, erstmals 1964 durch den Arzneimittelhersteller Searle produziert. Es war, als eine äußerst milde anabole, eine, die auch sicher könnte als Wachstumsförderer bei Kindern angewendet werden entworfen. Man denkt sofort an die Standard-Sorgen ", Steroide Stunt Wachstum". Aber es ist tatsächlich das überschüssige Östrogen von den meisten Steroide, dass der Täter erzeugt wird, so wie es der Grund, warum Frauen früher aufhören zu wachsen und haben eine kürzere durchschnittliche Statur als Männer. Oxandrolone nicht aromatisieren, und damit die anabole Wirkung der Verbindung kann tatsächlich fördern lineares Wachstum. Frauen vertragen normalerweise dieses Medikament auch bei niedrigen Dosen, und auf einmal war es für die Behandlung der Osteoporose verschrieben. Da die Meinungen rund um Steroide begann in den 1980er Jahren ändern, begann Vorschriften für Oxandrolon zu fallen. Rückständigen Verkäufe wahrscheinlich führte Searle in der Herstellung im Jahr 1989 einzustellen, und es war aus der US-Apotheken verschwunden bis vor kurzem. Oxandrolone Tabletten sind wieder verfügbar in den USA von BTG, mit dem neuen Markennamen Oxandrin. BTG gekauft Rechte an dem Wirkstoff von Searle und es ist jetzt für den neuen Zweck der Behandlung von HIV / AIDS Wasting-Syndrom hergestellt.
Anavar ist eine milde anabole mit geringer androgener Aktivität. Seine reduzierte androgener Aktivität beruht auf der Tatsache, dass es ein Derivat von Dihydrotestosteron (DHT). Obwohl man denken könnte, dass diese würde es eine androgene Steroid, schafft es in der Tat ein Steroid, das weniger androgen ist, weil es bereits "5-alpha reduziert". Mit anderen Worten, es die Fähigkeit, mit dem 5-alpha-Reduktase-Enzym zu interagieren und die Umwandlung in ein stärker "Dihydro ° bilden fehlt. Es ist eine einfache Angelegenheit, wo ein Steroid der Lage ist, im Körper potenziert, und mit Oxandrolon wir nicht über das gleiche Potential wie Testosteron, die mehrfach aktiver androgenabhänginge Gewebe ist im Vergleich zum Muskelgewebe aufgrund seiner Umwandlung in DHT. Es Essenz Oxandrolon hat ein ausgeglichenes Verhältnis von Stärke in beiden Muskel-und androgenen Zielgewebe wie der Kopfhaut , Haut-und Prostatakrebs. Dies ist eine ähnliche Situation wie mit Primobolan und Winstrol, die auch von Dihydrotestosteron noch nicht bekannt, dass sehr androgener Substanzen abgeleitet werden zur Kenntnis genommen.
Dieses Steroid eignet sich gut für die Förderung von Kraft und Muskelmasse Dualität gewinnt, obwohl es milde Natur macht es weniger als ideal für Füllstoffe Zwecke. Unter Bodybuildern ist es am häufigsten verwendeten beim Schneiden Phasen der Ausbildung bei der Wasserspeicherung ist ein Anliegen. Die Standard-Dosierung für Männer ist im Bereich von 20-50mg pro Tag, ein Niveau, spürbare Ergebnisse produzieren sollte. Es kann weiter mit Anabolika wie Primobolan und Winstrol kombiniert werden, um eine härtere, definiert Flüge ohne Zusatz von Wassereinlagerungen zu entlocken. Solche Kombinationen sind sehr beliebt und kann drastisch verbessern die Show Körperbau. Man kann auch hinzufügen, starke, nicht-Aromatisierung von Androgenen wie Halotestin, Proviron oder Trenbolon. In diesem Fall wird die Androgen hilft wirklich, verhärten sich die Muskeln, während gleichzeitig die Bedingungen günstiger für den Fettabbau. Einige Athleten wollen wählen Oxandrolon in bulking Stapel zu übernehmen, aber meist mit Standard-Füllstoff Drogen wie Testosteron oder Dianabol. Die übliche Ziel ist in diesem Fall eine zusätzliche Verstärkung der Kraft, sowie mehr Qualität Blick auf die Androgen-Volumen. Frauen, die vermännlichenden Wirkung vieler Steroide Angst wäre ganz bequem mit Hilfe dieser Droge, da dies nur sehr selten mit niedrigen Dosen gesehen. Hier eine tägliche Dosis von 5 mg sollte unerlaubten beträchtliches Wachstum ohne merkliche androgenen Nebenwirkungen anderer Medikamente. Eager Weibchen kann zusätzlich mild Anabolika wie Winstrol, Primobolan oder Durabolin wollen. Wenn mit solchen Anabolika kombiniert, sollte der Benutzer bemerken schneller, stärker ausgeprägt Muskelaufbau Effekte, können aber auch die Wahrscheinlichkeit erhöhen, androgener Aufbau.
Studien mit niedrigen Dosierungen dieser Verbindung beachten minimale Interferenzen mit natürlichen Testosteron-Produktion. Ebenso, wenn sie allein ist in kleinen Mengen verwendet es typischerweise keine Notwendigkeit für ergänzende Medikamente wie Clomid / Nolvadex oder HCG. Das hat viel mit der Tatsache, dass es nicht zu Östrogen, was wir wissen, hat eine extrem tiefe Wirkung auf die endogene Hormonproduktion nicht konvertieren wollen. Ohne Östrogen auf negatives Feedback auslösen, scheinen wir eine höhere Schwelle beachten, bevor Hemmung wird notiert. Aber bei höheren Dosierungen wird natürlich eine Unterdrückung der natürlichen Testosteronspiegel noch mit diesem Medikament auftreten wie bei jedem anabole / androgene Steroid und erfordern daher Post Cycle Therapy die HPTA wiederherzustellen.
Anavar ist auch ein 17alpha alkylierte oraler Steroide, die Durchführung einer Veränderung, die Belastung der Leber stellen wird. Es ist wichtig, darauf hinzuweisen, jedoch, dass trotz dieser Veränderung Oxandrolone ist im Allgemeinen sehr gut vertragen. Während Leber Enzymtests gelegentlich zeigen werden erhöhte Werte, tatsächliche Schäden, die durch dieses Steroid ist normalerweise kein Problem. Bio-Technik Allgemein heißt es, dass Oxandrolone ist nicht so weitgehend in der Leber verstoffwechselt als andere l7aa mündlichen Prüfungen sind, durch die Tatsache, dass fast ein Drittel der Verbindung noch intakt ist, wenn mit dem Urin ausgeschieden belegt. Dies kann mit der Natur verstanden milder dieser Mittel (im Vergleich zu anderen l7aa mündlichen Prüfungen) im Hinblick auf Lebertoxizität tun. Eine Studie vergleicht die Auswirkungen der Oxandrolon zu anderen Mitteln, einschließlich wie Methyltestosteron, norethandrolone, Fluoxymesteron und Methandriol eindeutig bestätigt diese Annahme. Hier wurde gezeigt, dass die niedrigste Oxandrolon sulfobromophthalein Ursachen (BSP, ein Marker der Leber Stress) Retention unter all den alkylierten mündlichen Prüfungen getestet. 20mg von Oxandrolone tatsächlich produziert 72% weniger BSP-Retention als eine gleiche Dosis von fluoxyrnesterone, was einen erheblichen Unterschied, dass sie die gleiche Leber-toxisch Veränderung besitzen wird. Mit solchen Feststellungen und die Tatsache, dass die Athleten nur selten Bericht Schwierigkeiten mit dieser Droge in Kombination sich am wohlsten fühlen glauben, dass es zu viel sicherer, bei längeren Zyklen als verwenden die meisten anderen mündlichen Prüfungen mit dieser Auszeichnung. Obwohl dies sehr gut sein kann zwar die Chance einer Leberschädigung kann immer noch nicht ausgeschlossen werden, insbesondere mit hogher Dosierungen.
Zu einer Zeit Oxandrolon wurde auch auf eine mögliche Medikament für Patienten mit Erkrankungen mit hohem Cholesterin oder Triglyceriden aussah. Frühe Studien zeigten sie in der Lage sein Senken Gesamtcholesterin und Triglycerid-Werte in bestimmte Arten von hyperlipidämischen Patienten, die zunächst diesen Gedanken bedeuten für dieses Medikament als Hypo-Lipid (Lipidsenker) Agent Potenzial wurde. Mit weiteren Untersuchung jedoch, dass wir finden, während der Konsum dieser Droge zu einer Senkung der Gesamt-Cholesterin-Werte verknüpft werden können, ist es so, dass eine Umverteilung in das Verhältnis von guten (HDL) zu schlechten (LDL) Cholesterin, tritt in der Regel bewegen Werte in einem ungünstige Richtung. Dies würde natürlich negieren jede positive Wirkung, dass das Medikament möglicherweise auf Triglyceride oder Cholesterin haben, und in der Tat machen es die Gefahr in Bezug auf das Risiko einer Herzerkrankung, wenn sie für längere Zeit genommen. Heute verstehen wir, dass eine Gruppe anabole / androgene Steroide sehr ungünstigen Veränderungen in der Lipid-Profile zu erzeugen, und sind wirklich nicht sinnvoll, in Störungen des Fettstoffwechsels. Als eine mündliche C17 alpha alkyliert Steroid, ist Oxandrolon wahrscheinlich noch riskant, als die Verwendung eines injizierbaren verestert injizierbaren wie ein Testosteron oder Nandrolon in dieser Hinsicht.

Beurteilung schreiben
Mein Name:


Meine Beurteilung: Bitte beachten: HTML ist nicht verfügbar!

Bewertung: Schlecht            Gut

Bitte den Code einfügen: